Kostenlose Hotline: 0800 - 2947320
Kostenloser Versand ab € 25,- Bestellwert
Alle Schnelltests zuhause durchführbar

LABNOVATION Corona Antigen Schnelltest (20 Tests)

51,00 € * 79,00 € * (35,44% gespart)
Inhalt: 20 Schnelltests (2,55 € * / 1 Schnelltests)

zzgl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

  • B63000
  • 4260173433159
    • Schmerzfrei - Vorderer Nasenabstrich möglich
    • Hohe Sensitivität und Spezifität
    • BfArM gelistet (AT127/20)
    • PEI evaluiert
    • Testung einer akuten Infektion
    • schnelles Ergebnis innerhalb von 15 Minuten
    • Nasen- und Rachenabstrich möglich
    • CE-zertifiziert
Corona Antigen Schnelltest (LABNOVATION) Der Corona Antigen Schnelltest des Herstellers... mehr

Corona Antigen Schnelltest (LABNOVATION)

Der Corona Antigen Schnelltest des Herstellers LABNOVATION TECHNOLOGIES, INC. liefert innerhalb von 15 Minuten einen direkten Nachweis auf eine akute Infektion mit SARS-CoV-2 innerhalb der ersten zwei Wochen nach Symptombeginn.

Der LABNOVATION Corona Schnelltest wurde nach den Richtlinien des RKIs und des Paul-Ehrlich-Instituts evaluiert und befindet sich auf der Liste der SARS-CoV-2 Antigen-Schnelltests, die laut dem Paul-Ehrlich-Institut dem derzeitigen Stand der Technik entsprechen.

Der Schnelltest benötigt keine Auswertung durch ein Labor und enthält alle notwendigen Materialien zur Testdurchführung und Auswertung.Der Antigen Test verfügt über eine hohe Sensitivität und Spezifität und verfügt über eine CE Zertifizierung.

Der Corona Schnelltest kann durch medizinisches Fachpersonal ortsunabhängig per Vorderen Nasenabstrich, Nasen-Rachen-Abstrich oder Mund-Rachen-Raum-Abstrich durchgeführt werden.

Zugelassen für den vorderen Nasenbereich

Neue Studien belegen eine Sensitivität von 97,33 % und eine Spezifität von 99,33 % bei der Probenentnahme durch einen vorderen Nasenabstrich!

Welche Vorteile bietet ein Corona Antigen Schnelltest?

* 95 % Konfidenzintervall

Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde,

der Verkauf unserer Corona Antigen Schnelltests erfolgt ausschließlich an gewerbliche Kunden mit entsprechendem Fachpersonal (Ärzte, Krankenhäuser, Alten- und Pflegeheime, ambulante und stationäre Pflegeeinrichtungen, Großhandel und Apotheken, Testeinrichtungen).

Es erfolgt kein Verkauf an Privatpersonen/Endkunden.

 

Wie funktioniert der Corona Schnelltest Test von LABNOVATION?

Der COVID-19 Antigen-Schnelltest weist virale SARS-CoV-2 Antigene durch visuelle Interpretation einer Farbentwicklung nach. Anti-SARS-CoV-2-Antikörper sind auf der Testregion der Nitrozellulosemembran gebunden. Anti-SARS-CoV-2-Antikörper, die mit farbigen Partikeln konjugiert sind, werden auf dem konjugierten Pad gebunden. Eine Probe wird auf den Extraktionspuffer gegeben, der so optimiert ist, dass er die SARS-CoV-2-Antigene aus der Probe freisetzt.

Während des Tests verbinden sich die extrahierten Antigene mit den Anti-SARS-CoV-2-Antikörpern, die mit gefärbten Partikeln konjugiert sind. Während die Probe durch den Kapillareffekt entlang des Streifens wandert und mit Reagenzien auf der Membran interagiert, wird der Komplex von den Anti-SARS-CoV-2-Antikörpern im Testbereich erfasst. Überschüssige farbige Partikel werden in der internen Kontrollzone erfasst.

Das Vorliegen eines farbigen Streifens im Testbereich deutet auf ein positives Ergebnis für virale SARS-CoV-2-Antigene hin, wohingegen sein Fehlen ein negatives Ergebnis anzeigt. Ein farbiger Streifen im Kontrollbereich dient als Verfahrenskontrolle und zeigt an, dass das richtige Probenvolumen hinzugegeben wurde und die Membran vollständig durchdrungen hat.

Wie wird der Antigen Schnelltest durchgeführt?

Der Test kann entweder mit einem Abstrich aus dem Nasen-Rachen-Raum (Nasopharyngeal) oder einem Abstrich aus dem Mund-Rachen-Raum (Oropharyngeal) durchgeführt werden.

anwendung_des_Tests_vorderer_nasenabstrich

Wie wird der Abstrich entnommen?

Der Test kann entweder mit einem Abstrich aus dem Nasen-Rachen-Raum (Nasopharyngeal) oder einem Abstrich aus dem Mund-Rachen-Raum (Oropharyngeal) oder einem Vorderen Nasenabstrich durchgeführt werden.

Vorderer Nasenabstrich

1) Führen Sie vorsichtig die gesamte saugfähige Spitze des Tupfers in ein Nasenloch ein (ca. 1,5cm).
2) Drehen Sie den Tupfer mindestens 5x fest und langsam kreisförmig gegen die Innenwand des Nasenlochs. Stellen Sie sicher, dass Sie mögliche Nasendrainage, welche am Tupfer hängen bleibt, sammeln.
3) Entnehmen Sie den Tupfer vorsichtig aus dem Nasenloch.
4) Wiederholen Sie dies mit demselben Tupfer in Ihrem anderen Nasenloch.
5) Tauchen Sie zum Schluss den Tupfer in die vorbreitete Pufferlösung und fahren Sie wie in der Packungsbeilage beschrieben fort.

Nasopharyngeal-Abstrich (Abstrich aus dem Nasen-Rachen-Raum):

1) Entnehmen Sie den Tupfer aus seiner Verpackung.
2) Führen Sie den Tupfer parallel zum Gaumen in das Nasenloch ein. Drehen Sie ihn gegen die Nasenwand (um sicherzustellen, dass der Tupfer sowohl Zellen als auch Schleim enthält).
3) Verarbeiten Sie den Tupfer nach der Probenentnahme so schnell wie möglich

Oropharyngeal-Abstrich (Abstrich aus dem Mund-Rachen-Raum):

1) Entnehmen Sie den Tupfer aus seiner Verpackung.
2) Führen Sie den Tupfer vollständig vom Mund in den Rachen ein, zentrieren Sie ihn auf den roten Teil von Rachenwand und Oberkieferrmandeln und reiben Sie ihn leicht an den beidseitigen Rachenmandeln und der Rachenwand. Vermeiden Sie es, die Zunge mit dem Tupfer zu berühren und entfernen Sie ihn.
3) Verarbeiten Sie den Tupfer nach der Probenentnahme so schnell wie möglich

Wie wird das Ergebnis interpretiert?

Positiv

Zwei farbige Streifen erscheinen auf der Membran. Ein Streifen erscheint im Kontrollbereich (C) und im Testbereich (T) erscheint ein weiterer Streifen.

Negativ

Nur ein farbiger Streifen erscheint im Kontrollbereich (C). Im Testbereich (T) erscheint kein erkennbarer farbiger Streifen.

Ungültig

Kontrollstreifen erscheint nicht. Ergebnisse von allen Tests, die zur festgelegten Ablesezeit kein Kontrollstreifen erzeugt haben, müssen verworfen werden. Bitte überprüfen Sie das Verfahren und wiederholen Sie es mit einem neuen Test. Wenn das Problem weiterhin besteht, stellen Sie die Verwendung des Kits sofort ein und wenden Sie sich an Ihren örtlichen Händler.

coronavirus_antigen_schnelltest_auswertung_500x143

 

Wie unterscheiden sich die Testverfahren? (PCR-Test, Antigen Test, Antikörper Test)

vergleich_pcr_antigen_antikoerper_sars_cov2_500x320

 

Gebrauchsanleitung und Informationen

PDF_24  Gebrauchsanweisung zum LABNOVATION AG Corona Antigen Schnelltest (PDF)

PDF_24  Infomationen zum LABNOVATION Corona Antigen Schnelltest (PDF)

PDF_24  Statement bezüglich Ethylenoxid Sterilisation der Abstrichtupfer (PDF)

Allgemeine Fragen zum Corona Antigen Schnelltest Warum ein Corona Antigen-Schnelltest? Die... mehr

Allgemeine Fragen zum Corona Antigen Schnelltest

Warum ein Corona Antigen-Schnelltest?

Die bisher genutzten Labortests zur Bestimmung der SARS-CoV-2 Infektion sind sehr teuer, zeitaufwendig und die Ressourcen sind begrenzt. Der COVID-19 Antigen Test kann als Hilfsmittel zum Nachweis einer SARS-CoV-2 Infektion herangezogen werden. Der Schnelltest weist Virus Antigen im Nasen- und Rachenabstrich nach. Er ist einfach durchzuführen, benötigt kein zusätzliches Equipment und das Testergebnis zeigt sich innerhalb von 15 Minuten.

Darf der Test an Endkunden verkauft werden?

Nein, der Test ist nur zur Ausführung durch medizinisches Fachpersonal zugelassen.

Ich bin kein medizinisches Fachpersonal. Darf ich trotzdem den Test durchführen?

Nein. Der Test darf nur von medizinischen Fachpersonal durchgeführt werden. Bitte fragen Sie Ihren Arzt oder Betriebsarzt, ob dieser eine Testung anbietet.

Hat der Schnelltest eine CE-Kennzeichnung?

Ja, alle Corona Schnelltests der NanoRepro AG sind CE zertifiziert.

Zeigt der Test Kreuzreaktivitäten mit anderen Viren oder Substanzen?

Nein. Es wurden Kreuzreaktivitäten mit anderen humanen Corona-, Masern-, verschiedene Influenza A und B -, Coxsackie-, Noro-, Mumps-, Respiratorisches Synzytial-, Epstein-Barr-, Adeno-, Parainfluenza 1/2/3-, humane Metapneumo- und Rhino-Viren ausgeschlossen. Außerdem wurden verschiedene Bakterien wie Legionellen, Mycoplasmen, Streptokokken, Staphylococcen und Chlamydia pneumoniae ausgeschlossen.  Zuletzt wurden einige Substanzen bezüglich einer möglichen Kreuzreaktivität ausgeschlossen. Dazu zählen Nasensprays, Mundspülungen, Tamiflu und andere. Diese können Sie in der Packungsbeilage nachlesen.

Fragen zum Testverfahren

Wie wird der Corona Schnelltest durchgeführt?

Die genaue Durchführung können Sie der beiliegenden Gebrauchsanweisung entnehmen. Unter Informationen finden Sie die Gebrauchsanweisungen aller Corona Antigen Schnelltests der NanoRepro AG zum Download als PDF.

Für wen ist der Schnelltest geeignet?

Der Test eignet sich für eine Früherkennung einer Infektion mit dem SARS-CoV-2 Virus. Außerdem kann er für das vorsorgliche Screening größerer Gruppen verwendet werden.

Wie zuverlässig ist der Schnelltestest?

Die genau diagnostische Sensitivität und Spezifität des Schnelltests finden Sie und Produktinformationen.

Worauf basiert das Testprinzip?

Das Testprinzip basiert auf einem immunchromatographischen Assay. Anti-SARS-CoV-2-Antikörper sind auf der Testregion der Nitrozellulosemembran gebunden. Anti-SARS-CoV-2-Antikörper, die mit farbigen Partikeln konjugiert sind, werden auf dem konjugierten Pad gebunden. Eine Probe wird auf den Extraktionspuffer gegeben, der so optimiert ist, dass er die SARS-CoV-2-Antigene aus der Probe freisetzt.

Während des Tests verbinden sich die extrahierten Antigene mit den Anti-SARS-CoV-2-Antikörpern, die mit gefärbten Partikeln konjugiert sind. Während die Probe durch den Kapillareffekt entlang des Streifens wandert und mit Reagenzien auf der Membran interagiert, wird der Komplex von den Anti-SARS-CoV-2-Antikörpern im Testbereich erfasst. Überschüssige farbige Partikel werden in der internen Kontrollzone erfasst.

Das Vorliegen eines farbigen Streifens im Testbereich deutet auf ein positives Ergebnis für virale SARS-CoV-2-Antigene hin, wohingegen sein Fehlen ein negatives Ergebnis anzeigt. Ein farbiger Streifen im Kontrollbereich dient als Verfahrenskontrolle und zeigt an, dass das richtige Probenvolumen hinzugegeben wurde und es die Membran vollständig durchdrungen hat.

Muss man den Test ins Labor schicken, um das Testergebnis auszuwerten?

Nein, das Testergebnis ist vor Ort ablesbar.

Wie lange muss man nach der Ansteckung warten, bis man den Test durchführen sollte?

Der Test ist für eine Früherkennung geeignet. Daher kann er sofort nach Auftreten von Symptomen und bis zu 2 Wochen danach genutzt werden. Anschließend ist die Aussagekraft des Ergebnisses nicht mehr gewährleistet. Zu diesem Zeitpunkt bietet sich eine Testung mittels Antikörper an.

Was ist im Test Kit enthalten?

  • Einzeln verpackte Testkassetten (je nach Menge des Testkits)
  • Extraktionsröhrchen (je nach Menge des Testkits)
  • Einzeln verpackte Tupfer (je nach Menge des Testkits)
  • Tüllen mit Filter
  • Extraktionspuffer
  • Ständer für die Extraktionsröhrchen
  • Packungsbeilage

Braucht man ein spezielles Training um den Test durchzuführen?

Nein. Alle Schritte sind in der Gebrauchsanweisung angegeben. Das Testprinzip entspricht dem eines Schwangerschaftstests. Jedoch muss die Probenentnahme von geschultem Personal durchgeführt werden.

Wie werden die Testergebnisse ausgewertet?

Der Test ist negativ, wenn nur im Kontrollfeld eine lila rötliche Linie erscheint.

Der Test ist positiv, wenn im Kontrollfeld und auch im Testfeld eine lila rötliche Linie erscheint.

Der Test ist ungültig, wenn im Kontrollfeld keine lila rötliche Linie erscheint.

 

Fragen zur Bestellung und dem Versand

Darf der Test in Europa vertrieben werden?

Ja, der Test endspricht der europäischen Richtlinie für IVDs und ist daher für den europäischen Markt zugelassen.

Ist ein Versand in die Schweiz möglich?

„Sofern die Lieferung in ein Nicht-EU-Ausland erfolgt, können weitere Zölle, Steuern oder Gebühren vom Kunden zu zahlen sein, jedoch nicht an den Anbieter, sondern an die dort zuständigen Zoll- bzw. Steuerbehörden. Dem Kunden wird empfohlen, die Einzelheiten vor der Bestellung bei den Zoll- bzw. Steuerbehörden zu erfragen.“ Weiterhin behalten wir uns vor eine Bearbeitungsgebühr für die Pflege der Ausfuhrbegleitdokumente sowie die Versandgebühren von 29,95 € bis 5 kg zu berechnen.

Stand: 19.03.2021

NanoRepro Corona Antigen Schnelltest (20 Tests) NanoRepro Corona Antigen Schnelltest (20 Tests)
Inhalt 20 Schnelltests (2,75 € / 1 Schnelltests)
55,00 € * 79,00 € *
NanoRepro Corona Antigen Schnelltest (20 Tests) NanoRepro Corona Antigen Schnelltest (20 Tests)
Inhalt 20 Schnelltests (2,75 € / 1 Schnelltests)
55,00 € * 79,00 € *
FFP2 Atemschutzmaske Kingfa FFP2 Atemschutzmaske Kingfa (10 Stück)
Inhalt 10 Stück
ab 15,00 € *
NanoRepro Corona Antigen Schnelltest Dia Sure Corona Antigen Schnelltest (NanoRepro)...
Inhalt 20 Schnelltests (1,95 € / 1 Schnelltests)
39,00 € * 79,00 € *
NanoRepro Corona Antigen Schnelltest Dia Sure Corona Antigen Schnelltest (NanoRepro)...
Inhalt 20 Schnelltests (1,95 € / 1 Schnelltests)
39,00 € * 79,00 € *
NanoRepro Corona Antigen Schnelltest (20 Tests) NanoRepro Corona Antigen Schnelltest (20 Tests)
Inhalt 20 Schnelltests (2,75 € / 1 Schnelltests)
55,00 € * 79,00 € *
FFP2 Atemschutzmaske Kingfa FFP2 Atemschutzmaske Kingfa (10 Stück)
Inhalt 10 Stück
ab 15,00 € *